So, 15.05.2022


Kick-off: 14.00 Uhr


Ort: Serengeti, Zofingen


Gegner:

- Langenthal Invaders

- Roster


Resultat:

  • Freundschaftsspiel 9men: 6:56
  • Spiel wird wegen nicht genügend Spieler der Cheetahs mit forfait (0:50) zu Gunsten der Langenthal Invaders gewertet.


Frühere Resultate:

  • 2021: 0:70



Vorschau


Wegen Verletzungspech sind die Cheetahs im Spiel gegen die Nachbarn aus Langenthal nicht in der Lage, zu einem regulären Spiel 11 gegen 11 anzutreten. Wir danken den Invaders, welche kurzfirstig einem Spiel 9 gegen 9 zugestimmt haben.


Bei dieser Version des American Football spielen die Teams in der Offense normalerweise mit 2 Linemen weniger. Auch führt dies generell zu mehr offenen Räumen, was spektakuläre Spielzüge mit grossem Raumgewinn ermöglicht. Sicherlich eine interessante Version auch für die Zuschauer. 


Gemäss aktuellen Wetterprognosen steht nächsten Sonntag ein sonniger und warmer Sommertag an, zusammen mit unserem Catering ein Garant für ein schönes Football-Derby gegen die Langenthaler Invaders.


Spielbericht


Nachdem kurzfristig weitere Spieler der Cheetahs aus gesundheitlichen Gründen absagen mussten, konnten die Cheetahs beei bestem Wetter mit dem notwendigen Minimum von nur 13 Spieler gegen die Langenthal Invaders antreten. Gespielt wurde 9men Football mit 3 x 20 Minuten, ausgetragen als Freundschaftsspiel.


Die Invaders fanden sich im 9men Football rasch und gut zurecht, kam doch das 9men Football den Formationen, welche sie regulär spielen, sehr entgegen. Die Invaders gingen bis zur Pause mit 38 Punkten in Führung. Kurz vor dem Pausentee gelang dann den Cheetahs mit einem kurzen Pass auf JayJay (#16), welcher mit einem sehenswerten Lauf über das halbe Spielfeld die Cheetahs auf das Score-Board brachte. Den anschliessenden PAT setzte der Kicker der Cheetahs an den Pfosten, so dass das Resultat zur Halbzeit 6:38 Stand.


In der 2. Halbzeit wurden noch 1x20 Min gespielt. Den Invaders gelangen weitere 2 Touchdowns, was schlussendlich zum Endresultat von 6:50 führte.


Da die Cheetahs aber mit zu wenig Spielern angetreten sind, wurde dieses Spiel als Freundschaftsspiel ausgetragen. Die Cheetahs verlieren deshalb dieses Spiel offiziell forfait mit 0:50.


Logo Invaders